Schokoklettercup 2011

Und wieder war es mal soweit, der 4. und letze Bewerb des Felber Schokoklettercup ging am 1.7.2011 in der Judenburger Kletterhalle über die Bühne. 56 KletterInnen waren mit von der Partie. Wie immer war der Wettkampf spannend bis zum Schluss, die jungen Sportler gaben alle ihr Bestes und so wurde wieder nach 5 Stationen, eine Speedkletterroute, ein Hindernisboulder mit gefinkelten Aufgaben, wie Klettern mit Handschuhe, durch Seil und Ring klettern usw.,zum Lösen, ein Speedboulder, ein Schwierigkeitsboulder und eine tolle Leadkletterstreck, die jeweiligen Sieger erkoren. Super Stimmung im Publikum, tolle Leistungen der Athleten und ein reibungsloser Ablauf des Bewerbes. Das Ergebnis des Bewerbes ist unter  http://www.wettklettern.org/index.php?Mode=ShowErgebnis&BewerbId=121&Detail=1&KlassenID=0  nachzulesen. Heuer startete der Felber Schokoklettercup am 23.1. in Knittelfeld, dann eine kleine Pause, am 3.4.2o11 Station in der Kletterhalle in Mürzzuschlag, am 5.6. wurde dann das Bundesland gewechselt, wir waren zu Gast in Kärnten, im Kletterzentrum Wolfsberg und zum Schluss der 4. Bewerb eben in der Kletterhalle Judenburg. Insgesamt nahmen 85 Kinder und Jugendliche aus 5 NF Ortsgruppen und 5 AV Sektionen am Schokoklettercup teil. Ein tolle Erfolgsgeschichte, welche durch unseren Generalsponsor, Felber Schokolade, gekrönt wurde. Der Dank geht an alle Teilnehmer, an die Sponsoren, hier vor allem an Felber Schokolade, die Naturfreundejugend Steiermark und Austrialpin, weiters geht der Dank an alle Ortsgruppen und Sektionen, die einen Schokoklettercup durchgeführt haben.

 

Cupergebnisse gibt es unter http://www.wettklettern.org/index.php?Mode=ShowCup&CupId=24

 

Karl Heinz Ganster, Stwk Wettkampfkoordinator.

Loading
Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Mürzzuschlag
ANZEIGE
Angebotssuche